Dienstag, 2. April 2013

Geldbörse MINI - Probenähen für die Elberbsen :-)

Jetzt aber - endlich! Wie versprochen hier nun das Ergebnis für das phantastische Probenähen der Geldbörse MINI von den Elberbsen. Ist sie nicht ganz bezaubernd? So ein kleines, schickes Ding - ideal für jede kleinere Handtasche :-)



Nachdem ich mir endlich über die Stoffwahl im Klaren war (ich sags Euch, das ist immer eine Aufgabe!!!) wurden die Teile zugeschnitten. Die Anleitung hierfür ist wirklich (wie würde meine Tochter sagen?!) "babyeinfach" - jeder Schritt ist genau erklärt, zahlreiche Bilder unterstreichen die Anweisungen. Selbst so eine penible Anleitungs-Leserin und Näherin wie ich fand sie ausgesprochen gut gelungen.

Zu der Geldbörse selbst:

Auf der linken Seite hat sie mehrere Fächer für Karten, dahinter kann Frau auch was klemmen und in der Mitte der Börse befindet sich ein Reißverschlussfach für Münzen oder sonstigen Klitze-Kleinkram. Geldscheine werden für diese Börse gefaltet (sie heißt ja auch Mini, gell?! :-) ) und können seitlich eingesteckt werden.


Geschlossen wird meine Variante mit einem KamSnap - die bekommt ihr bei Snaply und ich muss sagen - ICH LIEBE SIE!!!! Diese Anleitung kann auch z.B. mit Klett genäht werden - mir persönlich gefällt die KamSnap-Variante am besten.


Einzig und allein das Annähen des Schrägbandes war eine frimmelige Sache. Aber mit einem Bügeleisen bewaffnet wurde ich der Sache Herr (äh Frau!) und dank Zierstich bekam ich das Schrägband auch schön angenäht. Lasst Euch Zeit - das steht auch in der Anleitung und ich habe diesen Rat tatsächlich beherzigt. Und es hat geklappt.......ihr schafft das auch. Keine Angst :-)





Ich find sie Zucker - die Farben gefallen mir echt gut (die Stoffe sind übrigens von Tante Ema!!! :-) ) und sobald sich dieser blöde Frühling endlich mal blicken lässt kommt sie auch sofort in die Handtasche und wird ausgeführt.

Mein Fazit: Absolut empfehlenswertes ebook mit toller Erklärung und schönen Bildern. Auch für Anfänger geeignet (beim Schrägband vielleicht vorher nochmal üben ;-) ) Die Anleitung könnt ihr hier kaufen oder ihr schaut mal hier.

Seid herzlich gegrüßt,
jess

Kommentare:

  1. Das ist ja ein wunderschönes Stück, das Du da gezaubert hast! Wir freuen uns immer zu sehen, was aus unseren Stoffen schönes genäht wird.
    Schau doch mal wieder rein, wir haben viele neue Produkte.
    Fröhliche Grüße von tante ema®
    http://www.shop.tanteema.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Emanuela, das freut mich sehr :D Ihr habt aber auch wirklich fröhliche, bunte und toll kombinierbare Stoffe - das muss ich an dieser Stelle mal sagen und die neue Breite ist natürlich ganz ausgezeichnet ;-) Vielen Dank DAFÜR :-))))
      GLG
      jess

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - der Ton macht die Musik :-)